Texte zum Stichwort ‘E. T. A. Hoffmann’

Ohne Krimi geht die Mimi …

Oktober 2012

Der Kriminalroman zählt zu den beliebtesten literarischen Gattungen. Sein Spektrum reicht von der Trivialliteratur bis hin zur Weltliteratur. Leser/-innen schätzen ihn in erster Linie als Unterhaltung, aber auch als Denkspiel.

 Beim Kriminalroman weiß man, warum es geht: es gibt ein Verbrechen und jemand klärt es auf. Am Ende siegt das Gute, zumindest im klassischen Kriminalroman.

Der Vortrag stellt unterschiedliche Facetten der deutschsprachigen Kriminalliteratur vor (so z. B. E.T.A. Hoffmann, Walter Serner, die beiden Schweizer Autoren Friedrich Glauser und Friedrich Dürrenmatt  sowie  Wolfgang Schorlau).

Termin: Freitag, 26.10.2012 um 19:30 Uhr – Ort: Buch & Plakat, Wagnerstr. 43, 70182 Stuttgart (Bohnenviertel)

Von Bischof, Punsch und Feuerzangenbowle

November 2011

Wärmende Getränke sind in der kalten Jahreszeit etwas sehr angenehmes. Doch vor allem wenn es sich um alkoholische Getränke handelt, können sich daran nicht nur die Körper erwärmen, sondern auch die Gemüter erhitzen.

 Wir spannen den Bogen von Schillers Punschlied über E. T.A. Hoffmanns Goldenen Topf bis zu einem außergewöhnlichen Wunschpunsch von Michael Ende.

Termin: Freitag, 16.12.2011 – Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Buch & Plakat -Antiquariat, Wagnerstr. 43, 70182 Stuttgart

Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns über regen Besuch!

S-City leuchtet orange

Oktober 2011

Auch das Bohnenviertel beteiligt sich dieses Mal an der langen Einkaufsnacht am Samstag, 5. November 2011.  Bei uns können Sie in Ruhe die ersten Weihnachtsgeschenke auswählen und bei unseren beiden Kurzlesungen zuhören.    

Wir bieten Ihnen zwei verschiedene Lesungen an:

Um 20:30 Uhr: Geschichten aus Tausendundeiner Nacht

Auch heute noch erfreuen sich die Märchen und Erzählungen aus Tausendundeiner Nacht großer Beliebtheit. Sie waren nie für Kinder gedacht, sondern wenden sich an Erwachsene.

Ein besonderer Reiz der Geschichten besteht aus der Mischung von phantastischen, erotischen, abenteuerlichen, aber auch lyrischen Elementen, die uns in andere Welten verführen.

 Um 22:00 Uhr: Phantastisches

 Zu später Stunde werden Altmeister des Genres wie E.T.A. Hoffmann und W. W. Jacobs zu Wort kommen und mit sanftem Schauder für Unterhaltung sorgen. Vielleicht lernen Sie ja auch das Gruseln???

Dauer: jeweils ca. 20 Minuten

Termin: Samstag, 5. November 2011. – Ort: Buch & Plakat – Antiquariat, Wagnerstr. 43, 70182 Stuttgart (Bohnenviertel).  Der Eintritt ist frei!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!