Texte zum Stichwort ‘Leonhardsviertel’

Stadtspaziergang: Das Bohnenviertel – zwischen Idylle und Rotlicht

Februar 2012

Eine Führung durch das Bohnenviertel im Herzen von Stuttgart.

 Das Bohnenviertel – zwischen Charlottenplatz und Leonhardsplatz im Herzen von Stuttgart gelegen – ist der einzig erhaltene Teil der historischen Stuttgarter Altstadt. Obwohl mitten in der Stadt findet man hier lauschige Hinterhöfe, urige Kneipen, Beschaulichkeit und Ruhe.

 Doch der Schein trügt: viele Leute im Viertel sind arm und die Prostitution aus dem benachbarten Leonhardsviertel rückt immer näher. Hinzu kommen städtebauliche Sünden.

 Die Führung zeigt die verschiedenen Facetten des Quartiers.  

Neuer Termin: Samstag, 21. April 2012, 15 Uhr

Nächster Termin: Samstag, 10. März 2012, 15 Uhr (erledigt)

Treffpunkt : Ecke Esslinger Straße und Kanalstraße (bei der Haltestelle Charlottenplatz). Dauer: ca. 2 bis 2,5 Stunden.

Teilnahmegebühr: 9,00 EUR pro Person. Bitte anmelden unter kontakt@buch-plakat.de oder per Telefon: 0711 13497860